http://www.european-defence.com/Home/
 

About the Congress

The Berlin Security Conference (BSC) is an initiative of the Behörden Spiegel. The Congress was established in 2001 and met for the first years under the title "Congress on European Defence". Since security and defence aspects are closely related, the congress began to broaden its focus and to deal with both subjects. For this reason it was renamed in 2008 as "Congress on European Security and Defence". Die Berliner Sicherheitskonferenz (BSC) ist eine Initiative des Behörden Spiegel. Der Kongress fand ab 2001 zunächst unter dem Titel "Kongress zur Europäischen Sicherheit" statt. Da Sicherheits- und Verteidigungsaspekte zunehmend gemeinsame Bedeutung erlangten, wurde der Fokus des Kongresses auf beide Themen gelegt. Aus diesem Grund wurde er 2008 in "Kongress zur Europäischen Sicherheit und Verteidigung" umbenannt.

The BSC is an international event of two days, which takes place in Berlin. The President of the European Parliament, high-ranking representatives of the European Commission, well-known members of the European Parliament and of national Parliaments, Ministers and Deputy Ministers/State Secretaries of the EU nations, high-ranking members of national authorities, generals and admirals of many NATO and EU nations and top mangers of industry have spoken in Berlin.

A conference with a plenary session and various panels are the main events of this congress. A large exhibition with national and international companies are complementing the conference and providing an excellent opportunity for direct contacts. A reception at the first evening and the luncheons on both days allow efficient networking for all visitors. This congress has meanwhile become the main yearly event concerning the European Security and Defence Policy.

Die BSC ist ein internationaler, zweitägiger Kongress, der in Berlin stattfindet. Der Präsident des Europäischen Parlaments, Minister und stellvertretende Minister der europäischen Mitgliedsstaaten, Generale und Admirale vieler NATO- und EU-Staaten sowie hochrangige Vertreter der Industrie haben bereits in Berlin gesprochen.

Eine Plenumssitzung sowie zahlreiche Fachforen sind die Schwerpunkte dieses Kongresses. Eine große Ausstellung mit nationalen und internationalen Firmen ergänzen den Kongress. Sie bieten eine gute Möglichkeit zum unmittelbaren Kontakt. Ein "Get-Together" am Abend des ersten Kongresstages und die Pausen während der Veranstaltung bieten gute Möglichkeiten zur Netzwerkbildung für alle Teilnehmer. Dieser Kongress hat sich in all den Jahren zu einer der bedeutendsten und größten Veranstaltung der Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik entwickelt.

Adobe Symbol Information Folder


Eine Initiative des
Behörden Spiegel Logo
Supported by

 
Partner
Logo der ICT AG